FORUM.MASCHINENGEIST.ORG
Not logged in [Login - Register]
Go To Bottom

Printable Version  
Author: Subject: DVD - Death Tunnel
Harry W
Super Moderator
*******




Posts: 1022
Registered: 11-4-2003
Member Is Offline

Mood: creative

thumbdown.gif posted on 5-11-2006 at 11:35
DVD - Death Tunnel


(Geschrieben von Harry W für http://cineman.ch)

Nervöse Geister

Der Geisterhausfilm – ein Subgenre des Horror, das für Grauen sorgt. Manchmal entsteht dies aus einer meisterhaften, beklemmenden Inszenierung – meistens aber aus der Unfähigkeit eines Regisseurs. In letzterem (und vorliegendem) Fall entsteht die grosse Langeweile.

Die Geschichte ist simpel. Fünf Studentinnen müssen fünf Stunden in einem fünfstöckigen alten Sanatorium überleben. Das ganze soll eine Art Initiationsritus für die Uni sein, tut letzten Endes aber nichts zur Sache. Wie nicht anders zu erwarten, spukt es in dem Gemäuer, und was die Geister mit den (noch) Lebenden vorhaben, ist ziemlich garstig.

Selten macht es ein Film dem Genre-Fan so schwer, ein Urteil zu fällen, denn gedreht wurde er im wirklich beängstigenden Waverly Hills Sanatorium, in welchem nachweislich 63'000 Menschen an Tuberkulose zugrunde gegangen sind. Heute ist der Gebäudekomplex verfallen. Was dem Film die Stimmung nimmt, sind ein katastrophaler, unsinniger Schnitt, eine öde Geschichte und supernervöse CGI-Geister, die alles andere als unheimlich sind.

Als Bonusmaterial gibt es ein Modespecial, das wohl eher als Füllmaterial zu bezeichnen ist. Wesentlich interessanter ist da schon das Making Of, welches einige Fakten zu dem echten Sanatorium liefert. Einige Produktions-Fotos und Trailer runden die Sache schliesslich ab. Bild und Ton kann man als gut, wenn auch nicht überragend, bezeichnen.
View user's profile View All Posts By User

  Go To Top

Powered by XMB 1.9.11
XMB Forum Software © 2001-2010 The XMB Group
[Queries: 17] [PHP: 43.6% - SQL: 56.4%]