FORUM.MASCHINENGEIST.ORG
Not logged in [Login - Register]
Go To Bottom

Printable Version  
Author: Subject: DVD - Couchgeflüster
Harry W
Super Moderator
*******




Posts: 1022
Registered: 11-4-2003
Member Is Offline

Mood: creative

[*] posted on 15-10-2006 at 11:03
DVD - Couchgeflüster


(Geschrieben von Harry W für http://cineman.ch)

Therapeutisches Dreiergespann

Leicht macht es einem ’Couchgeflüster – die erste therapeutische Liebeskomödie’ für wahr nicht. Zum einen kommen massenweise längst durchgekaute Lovestory-Klischees zum tragen. Zum anderen wissen die sympathischen Charaktere durchaus zu gefallen.

Rafi sieht attraktiv aus, hat einen gutbezahlten Job und lebt in einem schicken Apartment. Nur hat die Gute ein ernstes Problem: Sie ist 37, geschieden und spürt die biologische Uhr ticken. Da lernt sie unversehens David (Bryan Greenberg) kennen und lieben. Alles könnte gut sein, wäre der Kerl nicht 23 Jahre jung und zudem noch der Sohn von Rafis Psychotherapeutin.

Um die leidlich vorhersehbare Geschichte etwas aufzupeppen, angelte sich Regisseur Ben Younger zwei bekannte Hollywood-Damen. Kill Bill-Star Uma Thurman zeigt in der Rolle der frisch Verliebten, dass sie durchaus auch in Komödien überzeugen kann, während Meryl Streep die Therapeutin und besorgte Mutter mimt.

In das durchzogene Gesamtbild der Veröffentlichung fügt sich auch das Bonusmaterial ein. Interviews, gelöschte Szenen, Audiokommentar und anderes wirken eher wie Füllmaterial. Dafür überzeugen die technischen Aspekte der DVD. Das Bild weist natürliche, klare Farben auf. Nur die Gesichter wirken manchmal etwas zerfasert. Der Ton bietet wenig Effekte, dafür viele Dialoge. Räumlichkeit wird vorwiegend mit Musik erzeugt.
View user's profile View All Posts By User

  Go To Top

Powered by XMB 1.9.12.4.BETA BETA
XMB Forum Software © 2001-2017 The XMB Group
[Queries: 17] [PHP: 40.1% - SQL: 59.9%]