FORUM.MASCHINENGEIST.ORG
Not logged in [Login - Register]
Go To Bottom

Printable Version  
Author: Subject: DVD - Das Medaillon
Harry W
Super Moderator
*******




Posts: 1022
Registered: 11-4-2003
Member Is Offline

Mood: creative

[*] posted on 29-4-2004 at 19:58
DVD - Das Medaillon


(Geschrieben von Harry W für http://cineman.ch)

Die zwei Seiten der Macht

Julian Sands (’Boxing Helena’, ’Warlock’) spielt den blondhaarigen Bösewicht Snakehead und will um jeden Preis ein mystisches Medaillon in seinen Besitz bringen. Letztendlich kriegt er aber nichts als Schläge auf den Allerwertesten.

Ja, das Leben ist schon spassig. Da reist man extra aus Hong Kong an um oben genannten Fiesling zu erwischen und findet heraus, dass er nicht nur fies ist, sondern auch ein richtiger Drecksack. Das bemerkt Eddie Yang (Jackie Chan – ’Rush Hour’, ’Police Story’), als er Zeuge wird, wie Snakehead einen Knaben aus einem Tempel entführt. Gemeinsam mit der zuckersüssen Interpol-Schnecke Nicole (Claire Forlani – ’Mallrats’, ’Meet Joe Black’) und dem trotteligen Agenten Arthur Watson (Lee Evans – ’There’s something about Marry’) macht Eddie sich auf den Weg, herauszufinden was da eigentlich abgeht.

Die Sache ist die: Es existiert ein mystisches Medaillon, das seinem Besitzer unglaubliche Stärke und Schnelligkeit verleiht. Leider wird nie erklärt, weshalb unser blonde Recke von der dunklen Seite der Macht unbedingt diese Unbesiegbarkeit will – ist es ein Mangel an Selbstvertrauen? Impotenz? Ist er schlecht erzogen worden? Hat er einen Darmklemmer und ist einfach nur stinksauer? Um ehrlich zu sein, diese Frage interessiert keinen, denn was wir alle längst wissen ist dies: Es wird unweigerlich zum Duell kommen. Jackie wird gewinnen, wie immer, und das ist gut so.

In altbekannter Stunt- und Prügelmanier reibt er die Schurken an allen Ecken und Enden auf, springt herum und versprüht seinen Charme dass es eine wahre Freude ist. Da verzeiht man auch manche Drehbuchschwäche. Klar kommt ’Das Medaillon’ niemals an seine legendärsten Hong Kong Filme oder etwa ’Shanghai Noon’ heran – die Zeit ist längst vorbei. Aber he! Der Mann ist 50! Man kommt aus dem Staunen nicht heraus, was der kleine Asiate dem Fan von Martial-Arts Filmen und Action Movies selbst in diesem reifen Alter noch zu bieten hat. Alleine dieser Tatsache verleihe ich das Prädikat sehenswert.

Was leider nicht sehr wertvoll ist, sind die Extras, auf der DVD. Einen Teil der Macht, um die es in der Geschichte geht, hätte man besser dazu verwendet, interessante Drehberichte zu liefern. Aber nichts da, die Wüste ist trocken und leer. Was wir auf der Disk finden, sind einige Filmtrailer und 15 entfallene Szenen, die kein Huhn aus dem Häuschen locken. Dafür wird der Film in einer superben Bild- und Tonqualität präsentiert, die einem den Atem raubt. Alles in allem ist ’Das Medaillon’ perfekte Unterhaltung für einen öden, langweiligen Abend.
View user's profile View All Posts By User

  Go To Top

Powered by XMB 1.9.12.4.BETA BETA
XMB Forum Software © 2001-2017 The XMB Group
[Queries: 17] [PHP: 42.6% - SQL: 57.4%]