FORUM.MASCHINENGEIST.ORG
Not logged in [Login - Register]
Go To Bottom

Printable Version  
Author: Subject: DVD - Dina: Meine Geschichte
Harry W
Super Moderator
*******




Posts: 1022
Registered: 11-4-2003
Member Is Offline

Mood: creative

[*] posted on 15-2-2006 at 11:14
DVD - Dina: Meine Geschichte


(Geschrieben von Harry W für http://cineman.ch)

Vergangenheitsbewältigung

Den Dänen Ole Bornedal kennt man vor allem für seinen Thriller ’Nightwatch’, wohl DER Überraschungshit von 1994. Dass sich der Gute auch im dramatischen Genre zurechtfindet, zeigt ’Dina – Meine Geschichte’.

Im wilden Norden Norwegens, irgendwann am Ende des 19. Jahrhunderts, stirbt eine Frau in einem Waschhaus. Ihr Töchterchen Dina ist aus Versehen mitschuldig an dem Tod. Fortan überschattet dieses Unglück das Leben der Kleinen und sie wächst einsam und verstört zur jungen Frau heran, deren einzige Bezugsperson ein Musiklehrer ist.

Jahre später ehelicht Dina (Maria Bonnevie) einen alten Freund ihres Vaters (wie immer beeindruckend - Gérard Depardieu). Als auch dieser das Zeitliche segnet, hinterlässt er Dina einen grossen Familienbesitz, Geld und Freiheit. Doch der Tod ihrer Mutter überschattet noch immer ihr Leben.

Das wenige Bonusmaterial besteht vorwiegend aus Interviews, die allesamt ehrlich klingen und nie in gegenseitige Beweihräucherung ausufern. Bis auf ein leichtes Flirren, das hin und wieder auftaucht, ist das Bild gelungen. Die vielen schönen Landschaften kommen in dieser Qualität hervorragend zur Geltung. Ein gutes Räumlichkeitsgefühl und ein wunderschöner Soundtrack fallen beim Sound positiv auf.
View user's profile View All Posts By User

  Go To Top

Powered by XMB 1.9.12.4.BETA BETA
XMB Forum Software © 2001-2017 The XMB Group
[Queries: 17] [PHP: 43.3% - SQL: 56.7%]